im STUDIO MÜNCHEN
Methode Renata Franca

Die beliebteste Behandlung der Hollywood-Stars und im Rest der Welt schon lange bekannt!

 

Die Lymphdrainage und Bodyshaping stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern hilft auch auf sanfte Art und Weise Schwellungen zu reduzieren. Die einzigartigen Massagetechniken regen die Lymphaktitvität an und können somit angestaute Gewebeflüssigkeiten durch das Lymphsystem im Körper abtransportieren.

Bei der Behandlung werden die Lymphknoten aktiviert, Lymphbahnen angeregt und Flüssigkeit gelangt von den Zellen zurück in den Blutkreislauf.

Dadurch werden die Zellen besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt und das Gewebe wird durch Stimulation von Muskeln und Sehnen entschlackt.

Für dauerhaften und nachhaltigen Erfolg empfehle ich regelmäßige Sitzungen, um potenziell Ödeme zu reduzieren, die Hautqualität zu verbessern und die Durchblutung zu fördern.

Weitere Effekte dieser einzigartigen Behandlung kann eine Straffung des Bindegewebes sein.

Anwendungsgebiete:

neben der sofort sichtbaren Veränderung, einer sofort strafferen Haut und einem besseren Körpergefühl

eignet sich die Behandlung auch in der Schwangerschaft, nach Schönheitsoperationen oder Behandlungen an Venen.

Durch die Behandlung wird Cellulite reduziert, Venenleiden und allgemeine Verspannungen reduziert und selbst Lipödem und Lymphödeme behandelt. Migräne und Kopfschmerzen werden reduziert und das allgemeine Wohlbefinden durch Anregung des Lymphsystems verbessert.

Das Lymphsystem ist die „Kanalisation“ unseres Körpers.

Dieser Reinigungsapparat hat viele wichtige Auf­gaben. Die wichtigste ist der Transport von Gewebsflüssigkeit, der sogenannten Lymphe. Diese enthält unter anderem Lipidmoleküle, Proteine und weiße Blutkörperchen, die sie den Organzellen am laufenden Band zur Ver­fügung stellt. Auch ist die Lymphe für die Abwehr von Krankheitserregern und Entgiftung des Gewebes verantwortlich. Für eine gesunde Köperfunktion ist das Lymphsystem entscheidend um unser Gewerbe zu entgiften, zu ernähren und zu regenerieren. Das ist besonders wichtig um ein gesundes Immunsystem aufrechtzuerhalten.

dra-daniela-de-freitas-ingles.jpeg
dr-gilberto-nr-ingles_6fqSKCT.jpeg
dr-moron-ingles.jpeg